Information Coronavirus

Maskenpflicht

Ab Montag, 21. Februar 2022 gibt es an der UZH nur noch Maskenpflicht für curriculare Lehrveranstaltungen. In öffentlichen Räumen entfällt die Maskenpflicht.

Massnahmen

Diese Massnahmen seitens ZFV bleiben bestehen:

  • Desinfektionsmittel am Eingang für unsere Gäste
    Tägliche Desinfektion der Tische
  • Getränke werden nur in PET-Flaschen angeboten
  • ZFV-Mitarbeitende tragen weiterhin eine Schutzmaske

Catering

Catering ist ab sofort wieder möglich. Dabei entscheiden die Veranstaltenden über eine Maskenpflicht. 

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. Unsere Cateringdokumentationen finden Sie hier:
Catering

Kernbotschaften der Schutzkonzepte:

  • Einhaltung der Hygiene- und Verhaltensregeln des BAG
  • Bei Krankheit oder Rückkehr aus einem Risikogebiet zu Hause bleiben
  • Bei Krankheitssymptomen die vorliegenden Regelnbeachten

Generell gilt:

Informieren Sie sich regelmässig auf dieser Seite über allfällige Änderungen. Die ZFV-Unternehmungen und die Verantwortlichen der UZH beobachten die Situation laufend und entscheiden je nach Entwicklung über weitere Massnahmen / Anpassungen.

 

Weiterführende Informationen finden Sie auf UZH Coronavirus